Vereinsengagement macht glücklich!

Als meinen vorraussichtlich letzten Akt für den Studentenbeirat Ilmenau habe ich soeben eine weiterführende Analyse der Umfrage zum Studentischen Leben in Ilmenau von 2007 fertig gestellt.
Wesentliche Ergebnisse der Studie sind in der Pressemitteilung des Stubras zusammengefasst:

Aufgrund allgemeinen Interesses und anhaltender Relevanz der Einschätzung des studentischen Lebens in Ilmenau, wurde eine zweite, weiterführende Auswertung der Umfrage zum studentischen Leben in Ilmenau von 2007 durchgeführt.
Die Ergebnisse dieser Auswertung zeigen unter anderem, dass Studierende, welche ihre Freizeit überwiegend in ihrem Zimmer verbringen, sich mehr langweilen und unzufriedener sind.
Im Gegensatz dazu kennen Studierende, die angaben, sich regelmäßig in einem Verein zu engagieren, mehr Freizeiteinrichtungen, bewerten diese besser, langweilen sich weniger und sind zufriedener mit ihrer Lebenssituation.
Aufgrund dieser Ergebnisse rät der Studentenbeirat allen Studierenden sich in einem Verein zu engagieren, wenn sie es nicht bereits tun. Durch ein solches Engagement steigt die Wahrscheinlichkeit zufriedener zu werden signifikant an.

Eine Übersicht über einige Vereine an der TU Ilmenau gibt es hier:

Vereine der TU Ilmenau bei dmoz

oder in Form des Taschenkalenders “Irrlicht” beim Stura der TU Ilmenau.

Download: Umfrage zum Studentischen Leben in Ilmenau – weiterführende Analyse